Draisinen-Fahrt Affoldern - Hemfurth

Tour 6: Draisinen-Fahrt

 

 


Weblinks

>>>  Kleinern

>>> Wanderbares D

 

Tour6: Draisinen-Fahrt. Mit Draisinen von Edertal-Affoldern nach Edertal-Hemfurth-Edersee und ggf. zurück

Zwei Privatinitiatoren betreiben seit Anfang Mai 2006 auf dem ehemaligen e.on - Kraftwerksgleis zwischen den Edertaler Ortsteilen Affoldern und Hemfurth  als neue touristische Attraktion Draisinen, die wie Fahrräder mit Muskelkraft betrieben werden. Die Strecke ist zwei Kilometer lang und kann im Halbstundentakt befahren werden. Fahrzeit ca. 15 bis 20 Minuten.

 

Die Betreiber der Draisinen-Linie hatten ähnliche Pläne schon für die alte Bahnlinie zwischen Netze und Korbach. Auf dieser Trasse soll aber in den nächsten Jahren ein weiterer Radweg gebaut werden.

Fahrpreis: 7 € kostet die einfache Fahrt pro Draisine - unabhängig von der Personenzahl (max. vier), 12 € die Hin- und Rückfahrt

                 inkl. der Möglichkeit pro Draisine ggf. bis zu zwei Fahrräder mitzunehmen.

Fahrplan: Hauptsaison, 24.06. bis 27.08.2006, täglicher Betrieb ab 10 Uhr

                Nebensaison, 1.5. bis 23.06. und 28.08. bis 29.10.2006, Betrieb an Wochenenden und Feiertagen ab 11 Uhr

Weblink   >>> Eder-Draisine

 

Per Muskelkraft den See entlang                                                                                                    HNA, 02.05.2006

Eder-Draisine pendelt an Wochenenden zwischen Affoldern und Hemfurth-Edersee

Edertal. Neues touristisches Angebot am Affolderner See: Auf dem alten Kraft-werksgleis zwischen Affoldern und Hemfurth-Edersee verkehren seit dem Wochen-ende die Eder-Draisinen. Gerhard Kleinschmidt aus Netze und der gebürtige Bergheimer Bernd Zimmermann (Ludwigsburg) haben die Idee in Zusammenarbeit mit der E.on in die Tat umgesetzt, die die Gleise zur Verfügung stellt. Kleinschmidt und Zimmermann haben dazu eine GbR gegründet und stellen in der Saison vier Teilzeitkräfte ein.

Nach dem Testwochenende von Freitag bis Montag erfolgt am kommenden Wochenende der offizielle Start der Eder-Draisine. Auf der zwei Kilometer langen Strecke sind zunächst vier Draisinen für maximal vier Personen im Einsatz.

Jeweils zwei treten in die Pedalen. Bis zum Beginn der Sommerferien fahren die Draisinen an Wochenenden, im Hochsommer dann täglich. Erste Fahrtmöglichkeit besteht vormittags um 10 Uhr am Info-Point Affoldern. Um 10.30 Uhr steht die erste Rückfahrt ab Zündstoff in Hemfurth an. Sieben Euro kostet die Nutzung der Draisine für die einfache Fahrt, 12 Euro für Hin- und Rückfahrt. (Schade, HNA)